HealingHeartFestival

Previous Next

 

 

Musiker

 

Shakya Matthias Grahe

Shakya MaMann mit Cello vor einer Natursteinmauertthias Grahe spielt Violoncello, Dilruba, Gitarre, Keyboard, Perkussion und singt. Zahlreiche Auftritte in klassischen Ensembles und Bands im Bereich Latin, Pop, World, New Age etc. Live-Musiker bei Stummfilmen, Meditationen sowie Tanz- und Selbsterfahrungsworkshops und Festivals. CD-Produzent und Gastmusiker auf zahlreichen CDs. Seit Januar 2015 Mitglied der Lebensgemeinschaft und Geschäftsführer des Seminarbetriebs auf Schloss Glarisegg, Schweiz.

 

 

 

 Klaus Vogelsänger

Mann mit braunem Polohemd steht in huefthohem Wasser und spielt mit zwei Schlegeln drei Waterdrums die auf dem wasser treiben

Es ist immer wieder erfrischend und überraschend Klangatmosphären zusammen mit anderen Musikkünstlern zu kreieren. Als Percussionist ist es besonders spannend zu improvisieren, Klanglandschaften gefühlvoll, fliessend und gleichzeitig akzentreich aus dem Moment heraus entstehen zu lassen. Ich spiele Congas, Djembe, Waterdrums, Ngoni und Kleinperkussion.

 

 Ingo Sohn

Mann mit Brille und Bart mit Gitarre vor Mikrofon

In den 90ern habe ich Jazz studiert und hatte Auftritte mit diversen Rock- und Jazzbands, Solo bis Bigband und habe Heilseminare mit Musik begleitet. Auf Reisen bin ich gerne mit meinem Soloprogramm „Acoustic Cantina“ in Kneipen und Cafés unterwegs. Meine Hauptinstrumente sind Bass und Gitarre.
Heute sehe ich Musik als Heilung. Alles ist Schwingung, ist Bewusstsein, ist Klang. Wie trete ich dazu in Beziehung, welchen Klang trage ich bei? Und welchen Klang trage ich in diesem Moment in mir?
Auch im Rahmen meiner Arbeit als Heilpraktiker spielen sensitive Wahrnehmung und Klang eine wesentliche Rolle. Die Klangtherapie mit Stimmgabeln ist ein wichtiger Teil meiner Heilbehandlungen.

 

Nicolas Fuxius

Mann mit Brille und blauen Hemd lehnt an einem Baumstamm mit einem selbstgebauten Saiteninstrument mit bauchigem Klangkörper

 

Ich bin Künstler, Instrumentenbauer, Musiker und Forscher am Sein, bin verheiratet und habe eine erwachsene Tochter. Zusammen mit meiner Frau Inelle führe ich eine Werkstätte für Musikinstrumentenbau und leite Kurse für Lebens-verändernde Erfahrungen u.a. nach der "Birth-Into-Being"-Methode in Verbindung mit meinem systemischen und schamanischem Wissen. Es macht mir große Freude mit Musik den Facettenreichtum der vielfältigen Seins-Zustände ins Klingen zu bringen. Musik ist für mich Seelennahrung und gleichzeitig eine gute Möglichkeit an verborgene Schichten zu kommen um längst Vergessenes wieder zu beleben, innere Räume auszuloten und neue (Selbst-)Erkenntnisse zu gewinnen.

Auf dem Healing Heart Festival werde ich auch Instrumente präsentieren, die prädestiniert sind für Heilzwecke und vor Ort erworben werden können.

"Musik erweckt Erinnerung nicht über den Weg des Denkens sondern über das Fühlen. Das geschieht über Resonanz. Und Resonanz ist, wenn das Wissen vom Sein in Dir erklingt."